LIEBLGUT – Anerkennung

Es wäre  ein Leichtes, den Bestand abzureißen und das außerordentlich attraktive Seegrundstück mit einer beliebigen konventionellen Wohnbebauung zu vermarkten. Aber das würde nicht nur den beschriebenen Verlust an Kultursubstanz bedeuten, sondern vor allem würde es unserem Selbstverständnis widersprechen.

Umso mehr freut es uns, dass wir mit unserem Ansatz von Anfang an eine breite Unterstützung durch die Öffentlichkeit erfahren haben. Insbesondere durch die Gemeinde Breitbrunn, die unserer Planung einstimmig zugestimmt hat.